Fastenwanderung

Gemeinsame Wanderung

mit Stationen und Impulsen zum Sinn des Fastens bei Christen, Muslimen und anderen Religionen

Beginn: 15:00 Uhr Stadtpfarrkirche
Ende: 17:30 Uhr Apostelkirche
– findet bei jedem Wetter statt –

Für die Muslime beginnt der Fastenmonat Ramadan in diesem Jahr Anfang April. Die Christen befinden sich bereits mitten in der Fastenzeit. Weshalb fasten wir eigentlich? Was bringt uns der bewusste Verzicht? Welche Erfahrungen habe ich persönlich damit gemacht? Und wie sieht es in anderen Religionen aus?

An diesem Nachmittag bietet sich die Gelegenheit, ein wenig über den Tellerrand der eigenen Konfession zu blicken. An den vier Stationen unseres Weges erfahren wir, woher die Tradition von Zeiten des Fastens in den verschiedenen Kulturkreisen kommt und wie unterschiedlich sie heute gelebt wird. Impulse regen dazu an, beim Wandern mit anderen Teilnehmern ins Gespräch zu kommen und sich auszutauschen.

Bei der Station in der Moschee bewirtet uns die türkischislamische Gemeinde mit Tee und Gebäck.

Wegstrecke: ca. 5 km (wird bei schlechtem Wetter um etwa die Hälfte gekürzt), Höhenunterschied: ca. 30 m.

Infos:
Inge Jooß, Integrationsreferentin der Stadt Miesbach
Tel. 08025-3692

Datum

26.03.2022
Vorbei!

Uhrzeit

3:00 pm - 5:30 pm
PIA e.V.

Veranstalter

PIA e.V.
Website
http://www.integration-mb.de

Weitere Veranstalter

Evang.-Luth. Kirchengemeinde Miesbach
Website
https://www.miesbach-evangelisch.de
Kath. Pfarrei Mariä Himmelfahrt, Miesbach
Website
https://www.pfarrverband-miesbach.de
Türkisch-islamische Gemeinde zu Miesbach e. V.
Website
https://www.ditib-miesbach.de
Shopping Basket