Workshop „Umgang mit Diskriminierung und Alltagsrassismus“

Die Veranstaltung stützt sich auf den Ansatz des Empowerments, sich adäquat gegen Alltagsrassismus zur Wehr zu setzen.

Zielgruppe: Betroffene, Ehrenamtliche Helfer, Interessierte

Referentin:
Meliha Satir-Kainz (Dipl. Sozialpädagogin (FH); Erzieherin; Systemische
Familientherapeutin, Trainerin für interkulturelle Kommunikation)

Anmeldung per Email an Lisa Richters, Ehrenamtskoordination, Caritas-Zentrum Miesbach: lisa.richters@caritasmuenchen.de

Shopping Basket